Ottmannsberg (Spalt) – Seeungeheuerspielplatz

Teile diesen Beitrag auf Social Media

Der Seeungeheuerspielplatz: Einer der schönsten Spielplätze ohne viel Schnickschnack mit viel Platz und einer tollen Landschaft drumherum. Er liegt in dem Ort Ottmannsberg (zugehörig zu Spalt). Das Highlight dieses Spielplatzes ist das super gestaltete Seeungeheuer, das zum Klettern und Toben einlädt.

Aber auch der Rest kann sich sehen lassen. Seilbahn, Schaukel, Klettergerüst usw. gehören natürlich auch dazu. Es gibt einige Sitzmöglichkeiten mit Bänken, aber auch eine Schutzhütte, wenn es doch mal etwas regnet. Besonders schön sind die Wiesen. Dort lässt sich auch mal eine Decke ausbreiten und ein Picknick machen. Kleiner Wermutstropfen: es gibt nicht viel Schatten bzw. schattenspendende Bäume. Hier muss man dann schauen, wo man ein Plätzchen findet.

Wer den Sandbockelweg in Markt Pleinfeld gegangen ist, der muss hierhin unbedingt einen kleinen Abstecher machen (knapp 10 Minuten von dort mit dem Auto) hierhin. Klare Empfehlung von uns!


Inventar

  • Klettergerüst mit Aussichtsplattform Ebenen
  • Balancierungeheuer
  • Schaukeln
  • Rutsche
  • Tau-Schaukel
  • Seilbahn
  • Gemauerter Turm
  • Seeungeheuer mit Kletter-, Versteck- und Rutschmöglichkeiten
  • Karussel
  • Wackel-Treppe
  • kleine Wippe
  • “Galgenwippe”

Parken

Ihr könnt kostenlos und direkt neben dem Spielplatz in Ottmannsberg parken.


Passende Links (Ottmannsberg (Spalt) – Seeungeheuerspielplatz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.